Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /var/www/clients/client17/web29/web/cms2/frontlib.php on line 2583

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /var/www/clients/client17/web29/web/cms2/frontlib.php on line 2584

first SURF Summer Opening St. Girons Plage (ab 18 Jahre)

Frankreich | 17 - 60 Jahre

 

so-sg-camp-block-1-1350
 

Das Summer Opening ist ein ganz besonderes Bonbon unter unseren Surfreisen! Ein menschenleerer Strand, ein idyllischer Campingplatz und ein Line-up ganz für dich alleine? Haben wir! Und das alles in gewohnter Manier mit einem engagierten Team, hervorragenden Surflehrern und in einem wunderschönen Camp mit authentischem Charme mitten im Pinienwald. Das Summer Opening ist dabei für alle Altersklassen ab 18 Jahren geöffnet.

  Camping Campéole Les Tourterelles***

so-sg-camp-block-3-1351
 

Der Campingplatz Les Tourterelles liegt direkt hinter der Düne. Zwei Zugänge verbinden den Platz mit dem Strand, so dass du nicht eine einzige Straße überqueren musst. Durch den lichten Pinienwald und über Dünenpfade gelangst du so in wenigen Minuten an die Wasserkante. Die Ausstattung des Campingplatzes ist vielseitig: die großzügigen Sportanlagen (Beachvolleyball, Boule u.a.) sind nachts beleuchtet und der beheizte Swimmingpool lockt, wenn beispielsweise die Atlantikwellen zum Schwimmen zu groß sind. Die Sanitäranlagen in der Nähe unseres Camps sind im Jahr 2011 vollständig erneuert worden. Für alle Dinge des täglichen Bedarfs ist auf dem Campingplatz gesorgt: ein kleiner Supermarkt, ein platzeigenes Restaurant, Imbissbuden, eine Bar, ein Waschsalon und ein Fahrradverleih lassen keine Wünsche offen. Der Wi-Fi-Spot und die Safes an der Rezeption können kostenpflichtig genutzt werden. 

so-sg-camp-block-4-1352
 

Je nach gebuchter Kategorie bist du allein oder zu zweit in einem großzügigen Hauszelt mit zwei Schlafkabinen und einem großen Vorraum untergebracht. Durch die Steilwände hast du genug Raum um alles zu verstauen, was du für einen gelungenen Urlaub brauchst. Du musst nur noch eine Isomatte oder Luftmatratze und deinen Schlafsack mitbringen.

Im gemütlichen Aufenthaltszelt treffen wir uns und planen unseren Abend: Egal ob wir zusammen feiern gehen, Sing-Star oder Gesellschaftsspiele spielen, einen Film aus der großen DVD-Sammlung gucken oder einfach nur bei einer Flasche Wein die Nacht durchquatschen – hier triffst du immer Gleichgesinnte.

Das Besondere in St. Girons sind die behaglichen Nischen und Chill-Ecken mit Hängematten – hier hast du abseits des üblichen Campbetriebs Zeit und Ruhe z.B. endlich mal ein gutes Buch zu lesen oder einfach zu entspannen.

summer-opening-saint-girons-6-1336

so-sg-camp-block-5-1353

Viel Sport und viel Draußen sein machen hungrig! Unser Küchenchef und sein Team wissen um deine besonderen Bedürfnisse und versorgen dich mit einer rundum ausgewogenen reichhaltigen Küche, die extra auf den Energiebedarf von Sportlern abgestimmt ist. Beim Frühstücksbuffet wählst du aus Kaffee, Tee und verschiedenen Säften, dem landestypischen Baguette, Marmeladen, Aufschnitt und Käse oder Gemüse und Obst. Eine süße Überraschung rundet das Angebot am Morgen ab. Aus diesem Angebot stellst du dir ein Lunchpaket zusammen, damit du bis zum Dinner am Abend gut versorgt bist. Der Koch und sein Team fangen schon am Nachmittag in der Küche an zu wirbeln. Wenn du vom Strand kommst gibt es ein leckeres Dinner mit Salat und Nachtisch. Die Küchenfeen freuen sich einmal in der Woche über Unterstützung bei der Essensvorbereitung und beim Spülen. Jeden Tag gibt es zusätzlich eine Flasche Wasser, die du dir beim Frühstück abholen kannst.

Wenn du Vegetarier bist oder manche Nahrungsmittel nicht verträgst, dann sag uns einfach – am besten schon bei der Buchung - Bescheid! Es gibt immer eine fleischlose Alternative zum Dinner. Selbstverständlich ist es auch kein Problem auf deine Allergie Rücksicht zu nehmen. Wir stellen uns gerne darauf ein um auch für dich in der Küche etwas Besonderes zu zaubern.

  Surfkurs
so-sg-surf-block-1-1354

Wir wissen wie wichtig ein qualitativ hochwertiger Unterricht ist, damit man auch in kurzer Zeit gute Lernergebnisse erzielen kann. Unsere Wellenreitlehrer sind durchweg lizensierte Coaches mit viel Erfahrung, hervorragende Surfer und darüber hinaus ausgebildete Beach-Lifeguards. Unser hervorragend ausgebildetes Surfteam, unser hochwertiges Material und unser Schulungskonzept sind der Schlüssel zu deinem Erfolg. Auch deshalb sind wir eine vom Deutschen Wellenreit Verband (DWV) anerkannte Surfschule. Unterrichtet wird in kleinen Gruppe mit maximal 8 Schülern und einem Surflehrer (1:8-Betreuung).

so-sg-surf-block-2-1355

Im Anfängerkurs bringen wir dich mit viel Spaß aufs Brett! In 20 Lerneinheiten á 45 Minuten unterrichten wir dich in Theorie und Praxis. Ein Gros der Zeit wirst du natürlich im Wasser verbringen, aber du brauchst für deine erfolgreiche Surfkarriere auf jeden Fall ein gesundes Basiswissen. Deshalb unterweisen wir dich in Revier- und Materialkunde und bringen dir alles über Wellenentstehung, Wind und Wetter, Strömungen, Sicherheits- und Vorfahrtsregeln bei.  Am Ende der Woche machst du deine Kollegen bei unserem legendären Surfcontest nass!

so-sg-surf-block-3-1356

Wenn du bereits einen Intensivkurs (mindestens 10 Zeitstunden) hinter dir hast und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten kannst, bist du in unserem Intermediatekurs richtig aufgehoben. Unter anderem mit Hilfe der Videoanalyse und mit den individuellen Tipps und Tricks unserer Coaches wirst du definitiv dazulernen und neben der Parallelfahrt die ersten Turns üben. Der Intermediatekurs umfasst 20 Lerneinheiten á 45 Minuten.  Auch hier gibt es theoretische Lerneinheiten um ein umfangreiches und vielseitiges Theoriewissen aufzubauen.

  Ausflüge
so-sg-aktivitten-block-3-1357

Wenn die Anmeldezahl stimmt, dann fahren wir mit euch ins spanische San Sebastian. In dieser typisch baskischen Stadt können wir shoppen gehen, zusammen durch die Tapasbars ziehen oder auf dem Monte Urgul picknicken während über der traditionsreichen Altstadt die Sonne untergeht. Dann treffen wir uns alle in unserer Stammbar und lassen die Puppen tanzen. Der Kurztrip in die Outlets nach Hossegor eignet sich für alle Shoppingfreaks – hier haben alle namhaften Surf- und Snowboardmarken kleine eigene Shops, zum Teil auch mit Fabrikverkauf. Aber auch typische Veranstaltungen in der Umgebung sind für uns interessant: der Besuch des Frühlingsfests Casetas de Biarritz oder ein Ausflug zum ASP Tourstop Roxy Pro Biarritz sind auf jeden Fall ein Muss!

  Nightlife

summer-opening-sg-nightlife-1360
 

An der Strandpromenade kann man den Tag bei einem Glas Wein oder einem Cocktail gemütlich ausklingen lassen. Die Bars hier sind eher gemütlich – wer einen zünftigen Partyurlaub á la Ballermann sucht, der ist in St. Girons nicht ganz richtig. Das Besondere in St. Girons ist das offene Miteinander – gute, tiefsinnige Gespräche, ein herrlicher Witz an der richtigen Stelle – hier wirst du Menschen treffen, die wissen, was einen „richtigen“ Surfurlaub ausmacht.

  Anreise
summer-opening-saint-girons-14-1344

Die von uns empfohlene Anreisemöglichkeit ist der Surf Express. Ohne Stress, sicher und umweltfreundlich kommst du direkt ans Ziel. Der Surf Express fährt je nach Abreisedatum bis zu 16 Städte in Deutschland und der Schweiz an. Bestimmt befindet sich auch ein Abfahrtsort in deiner Nähe - bei einer Buchung kannst du deinen genauen Abfahrtsort selbst auswählen. Unsere Busflotte startet regelmäßig freitags zu unseren Zielen an der französischen Atlantikküste. Weil du über Nacht unterwegs bist erreichst du dein Camp ausgeschlafen am Samstagmorgen. Alle, die nicht mit dem Surf Express anreisen möchten, zahlen 120,- € weniger, denn die Busanreise ist im Gesamtreisepreis enthalten.

Gerne nehmen wir dein eigenes Surfboard im Surf Express mit. Dies musst du jedoch bitte unbedingt vorher anmelden. Die Boards dürfen nicht länger als 2,00 Meter (= 6"8) sein!

  Leistungen
so-sg-anreise-block-3-1359
  • 10/17 Reisetage inkl. Busanreise (auch ohne Busanreise buchbar)
  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 7/14 Übernachtungen im 1-2 Personenzelt (keine Luftmatratze oder Isomatte vorhanden)
  • Campvollverpflegung (Frühstück mit Lunchpaket und warmes Abendessen)
  • 1 Flasche Wasser pro Tag und Teilnehmer inkl.
  • Reiseleitung vor Ort
  • 20 Lerneinheiten (1 LE = 45 min) Surfunterricht pro Woche in Theorie und Praxis durch qualifiziertes Personal (in der V-Woche muss der Surfkurs zusätzlich gebucht werden)
  • Kostenloser Materialverleih je nach Verfügbarkeit (Surfbretter, Wetsuits und Beachvolleyball)
  • Insolvenzversicherung

 

Mindestteilnehmerzahl pro Termin: 12 Personen

 

Nicht in den Leistungen enthalten ist der Beitrag für Kurtaxe und Energiekosten.  Er beträgt 10 Euro pro Woche und muss vor Ort gezahlt werden.

 

 

Veranstalter: Action Sports Travel GmbH

7 Ü / 10 Reisetage Beginner+Intermediate Surfkurs - Zelt- 2015

Buchungs-Nr.von - bisÜBeginner ZeltIntermediates Zelt 
SOSG15C115.05. - 24.05.157380,00 €
 
380,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15D122.05. - 31.05.157410,00 €
 
410,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15E129.05. - 07.06.157410,00 €
 
410,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15F105.06. - 14.06.157449,00 €
 
449,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15G112.06. - 21.06.157420,00 €
 
420,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15H119.06. - 28.06.157420,00 €
 
420,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15I126.06. - 05.07.157420,00 €
 
420,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
keine freien Plätze  
wenige freie Plätze  
freie Plätze  

Zuschlag garantiertes 1-Personen-Zelt pro Person pro Woche 40,- €

pro Abfahrtsort besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen!!!

Ab einem Dieselpreis von 1,65 Euro je Liter wird ein Zuschlag von 6,- Euro pro Person erhoben. Der Zuschlag wird dann erhoben, wenn der Dieselpreis erstmalig lt. ADAC Statistik die jeweilige Schwelle überschritten hat.

14 Ü / 17 Reisetage Beginner+Intermediate Surfkurs - 2015

Buchungs-Nr.von - bisÜBeginner ZeltIntermediates Zelt 
SSOSG15C215.05. - 31.05.1514670,00 €
 
670,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15D222.05. - 07.06.1514700,00 €
 
700,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15E229.05. - 14.06.1514735,00 €
 
735,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15F205.06. - 21.06.1514745,00 €
 
745,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15G212.06. - 28.06.1514720,00 €
 
720,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSG15H219.06. - 05.07.1514720,00 €
 
720,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
keine freien Plätze  
wenige freie Plätze  
freie Plätze  

Zuschlag garantiertes 1-Personen-Zelt pro Person pro Woche 40,- €

pro Abfahrtsort besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen!!!

Ab einem Dieselpreis von 1,65 Euro je Liter wird ein Zuschlag von 6,- Euro pro Person erhoben. Der Zuschlag wird dann erhoben, wenn der Dieselpreis erstmalig lt. ADAC Statistik die jeweilige Schwelle überschritten hat.

7 Ü / 10 Reisetage Beginner+Intermediate Surfkurs - Mobilhome- 2015

Buchungs-Nr.von - bisÜBeginner MHIntermediates MH 
SOSGm15C115.05. - 24.05.157400,00 €
 
400,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15D122.05. - 31.05.157450,00 €
 
450,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15E129.05. - 07.06.157450,00 €
 
450,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15F105.06. - 14.06.157480,00 €
 
480,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15G112.06. - 21.06.157460,00 €
 
460,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15H119.06. - 28.06.157460,00 €
 
460,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
SOSGm15I126.06. - 05.07.157460,00 €
 
460,00 €
 
AbfahrtsorteBuchen
keine freien Plätze  
wenige freie Plätze  
freie Plätze  

Achtung Mobilhomes können nur komplett gebucht werden, wenn die Gruppe kleiner als 4 Personen groß ist, müssen die Zuschläge gezahlt werden. Eine Teilbelegung ohne Aufschläge ist nicht möglich.

Zuschlag 3er Belegung 4er Mobil Home pro Person pro Woche 20,- €
Zuschlag 2er Belegung 4er Mobil Home pro Person pro Woche 50,- €
Abschlag 5er Belegung 4er Mobil Home pro Person pro Woche -10,- €

pro Abfahrtsort besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen!!!

Ab einem Dieselpreis von 1,65 Euro je Liter wird ein Zuschlag von 6,- Euro pro Person erhoben. Der Zuschlag wird dann erhoben, wenn der Dieselpreis erstmalig lt. ADAC Statistik die jeweilige Schwelle überschritten hat.

Frankreich
17 - 60 Jahre